The Nuclear-Free Future Award

für eine Zukunft frei von Atomwaffen, Atomenergie und Uranmunition

01.12.2016

Zurück aus Südafrika

Die Preisverleihung im Matlapeng Country Estate in Vanderbiilpark im Süden von Johannesburg war ein einziger Tanz. Kaum wurde ein Preis vergeben, stimmte jemand ein Lied an; kaum ertönte ein Lied begann der Raum zu tanzen. „Black Diamond Arts Organization“, eine Jugendband, heizte uns ein.

Am Morgen nach der Award Ceremony marschierten wir mit „Earthlife“ im „No Nukes“-Marsch anlässlich des Weltklimagipfels in Marrakesch. Der Marsch war ein Tanz. Die Woche drauf gab die Regierung bekannt, ihre Atompläne auf 2037 zu verschieben. Wenn das keinen Tanz wert ist! Das anschließende Symposium „Atomfrei denken!“ beröffnete mit dem Bericht des Aktivisten David Fig, dass Vietnam sich vom Schritt in die Atomenergie verabschiedet hat. David Fig gehörte zu der Delegation, die die Regierung Vietnams von der Nachhaltigkeit der Vernunft überzeugte. Gratulation, David!

Davids Report (nur in Englisch)